Wussten Sie schon?

Warum Meinungsfreiheit so wichtig für die Psyche ist

"Einführung zur Begrifflichkeit "Meinung" Meinung ist eine Form des Fürwahrhaltens. Sie entsteht in unserem Inneren und ist daher ein ganz wesentlicher Bestandteil unserer Persönlichkeit. Meinungen kann man bilden, haben, denken und äußern. Meinungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Menschseins. Meinungen haben keinen Wahrheitsanspruch. Sachlich betrachtet, nimmt der Begriff "Meinung" einen möglichen Irrtum bewusst in Kauf. Es gibt persönliche Meinungen, die öffentliche Meinung und Lehrmeinungen. Meinung drückt aus wie ich mich und andere Menschen bzw. die Dinge des Lebens sehe. Eine "Meinung" (über etwas, jemanden oder die Welt) hat jeder gesunde Mensch. Die Psychologie Meinungen basi

Das könnte für Sie interessant sein!
Archive