Wussten Sie schon?

Advent, Advent die Beziehung brennt!

"Weihnachten, das Fest der Liebe? Nichts da: Offensichtlich kracht es in deutschen Beziehungen besonders laut am Fest der Feste. Und je nerviger das Paartreiben in der Vorweihnachtszeit sich gestaltet, umso größer wird das Fremdgeh-Bedürfnis. So verzeichnen wir seit Jahren nach den Feiertagen ein um 30 Prozent höheres Fremdgeh-Interesse als sonst. Was hat es damit auf sich?

In diesem Artikel erwarten Sie folgende Inhalte

  • Was Paare an Weihnachten auf die Palme bringt

  • Festfrust mit Folgen: Wenn das Liebesleben Winterschlaf hält

  • Sag mir, wo Du wohnst und ich sage dir, wie du an Weihnachten streitest

  • O Du fröhliche … so bringen Sie Ihre Beziehung gut durch die Festtage

  • Runter mit den hohen Erwartungen, rauf mit der guten Stimmung

60 Prozent aller Deutschen freuen sich laut einer Allensbach-Umfrage aufs Fest – aber das steht auf Platz 12 einer Stress-Skala von 1 bis 100. Also ziemlich weit oben. Weihnachten ist bei vielen kein Grund für Friede, Freude, Eierkuchen, sondern vielmehr Auslöser für den ein oder anderen Streit an den Feiertagen:

  • In jeder sechsten deutschen Beziehung herrscht eine angespannte Stimmung unterm Baum

  • 5 Prozent der Paare zoffen alle Jahre wieder gewaltig an Weihnachten

  • 34 Prozent der Deutschen schlagen drei Kreuze, wenn Weihnachten endlich vorbei ist

  • Dann ist für viele allerdings nicht nur Schluss mit dem konfliktträchtigen Festtagstrubel. Sondern auch mit der Beziehung: Ein Drittel aller Trennungen erfolgt direkt nach Weihnachten

Ein Artikel von Thomas Schmidt

Hier lesen Sie mehr:

https://www.seitensprung-fibel.de/partnerschaft/streit-an-weihnachten.php

Featured Posts
Archive