Wussten Sie schon?

Mut zum Loslassen - Trenne dich von Menschen, die dir nicht gut tun!

Lass los, was nicht gut für dich ist. Dazu zählen nicht nur Gewohnheiten oder der falsche Job, sondern auch Menschen, die uns seit langer Zeit nicht gut taten. Menschen, die vielleicht immer nur das schlechte in einem gesehen haben oder die niemals etwas dafür taten, um Teil deines Lebens zu sein. Diese Menschen, die uns viel Energie, Zeit und Mühe gekostet haben und schlussendlich Ärger und Frust übrig blieben. Einfacher gesagt als getan. Loslassen heißt Abschied nehmen, es tut weh und erfordert viel Mut. Aber es ist auch ein Bereinigungsprozess, der neuen Platz schafft. Neuen Platz für neue Begegnungen. Es ist nicht das Ende, sondern der Anfang von etwas Wunderbarem, von etwas Neuem.


Lesen Sie hier einen Betrag von www.gedankenwelt.de


https://gedankenwelt.de/existenzialismus-nach-rollo-may/





Featured Posts
Archive